Dr. Martin Dörnhöfer
Dr. Martin Dörnhöfer
Head LCOE Optimization and Innovation bei RWE Renewables

Seit Dezember 2020 ist Martin Dörnhöfer bei der RWE Renewables als Abteilungsleiter LCOE Optimization and Innovation tätig. In dieser Rolle verantwortet er die Optimierung neuer Off- und Onshore Windparks, die Innovationsaktivitäten im Bereich der Erneuerbaren bei der RWE sowie die Turbinentechnologie in der Projektentwicklungsphase. In diesem Zusammenhang ist er u.a. auch für die Innovationsprojekte an der Schnittstelle zwischen unseren Erneuerbaren Anlagen und der Wasserstofferzeugung zuständig.

Vor seinem Wechsel zur RWE Renewables war er seit 2011 in der Unternehmensberatung tätig und beriet überwiegend Klienten aus der Chemie- und Energiebranche. Martin Dörnhöfer studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Erlangen-Nürnberg und promovierte in Logistik an der Technischen Universität München.

Weitere Sprecher

Christian Maaß
Thorsten Herdan
Dr. Sylvia Schattauer
Werner Diwald
Dr. Fabian Ziegler
Kerstin Andreae
Dr. Stefan Kaufmann
Henryk Ibe-Meinhardt
Dr. Hans-Joachim Stietzel
Jörg Singer
Melanie Form
Jan Rispens
Prof. Dr. Christopher Hebling
Markus Exenberger
Jörg Kubitza
Kurt-Christoph von Knobelsdorff
Michael Westhagemann
Prof. Dr. Martin Skiba
Dr. Arnd Köfler