Prof.-Dr.-Christopher-Hebling
Prof. Dr. Christopher Hebling
Director Division Energy Technologies and Systems at Fraunhofer ISE

Beruflicher Werdegang
Seit 05/2019 Honorarprofessur an der University of Cape Town, Südafrika
Seit 01/2018 Co-Leiter Geschäftsfeld Energietechnologien und -systeme am Fraunhofer ISE (ca. 500 Mitarbeiter, Wissenschaftler, Ingenieure und Studenten)
Seit 04/2011 Leiter Geschäftsfeld Wasserstofftechnologien (120 Mitarbeiter (Jan/2021), 95% externe Projektmittel)
01/2001 – 03/2011 Leiter der Abteilung Energietechnologien
10/1999 – 12/2005 Gründer und Leiter der Gruppe ‘Mikroenergietechnik’ (ca. 40 Mitarbeiter)
01/1992 – 10/1999 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Silizium-Solarzellen am Fraunhofer ISE

Ausbildung
05/2019 Ehrenprofessur an der Universität von Kapstadt, Südafrika
11/1998 Promotion in Physik, Universität Konstanz mit ‘Summa Cum Laude’ Auszeichnung
04/1993 – 10/1998 Dissertation ‘Die kristalline Silicium-Dünnschichtsolarzelle auf isolierenden Substraten’, Universität Konstanz / Fraunhofer ISE, Freiburg
04/1992 Diplom in Physik
04/1991 – 09/1992 “Untersuchungen von Defekten an Solarzellenmaterial mittels Fourierspektroskopie”, Fraunhofer ISE, Freiburg
10/1985 – 12/1991 Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Fakultät für Physik
06/1982 Abitur
08/1973 – 06/1982 Gymnasium (Heissenberg Gymnasium Weinheim)

Weitere Sprecher

christian-maass
Herdan_Thorsten_IMG_7252kl-e1531046821343
DSCF5330_1_print
Werner Diwald
Pressefoto Fabian Jan20_Hochformat_DSC5098 (003)
Frau Andreae
Doernhoefer
RS46903_Stefan-Kaufmann_by JensOellermann641
henryk-ibe-meinhardt
IMG_2322-1
Joerg-Singer
Foto Melanie Form
Jan Rispens
Markus Exenberger
Orsted-Joerg-Kubitza
Portrait CvK, aktuell-1
Hamburgische Bürgerschaft - Wahl des Ersten Bürgermeisters
Prof.-Dr.-Martin-Skiba
Dr. Arnd Köfler

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.